Wechsel im Vorstand

Wechsel im Vorstand

Am 16. Januar 2024 hat der Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. Februar 2024 Oliver Greß in den Vorstand der Genossenschaft bestellt. Oliver Greß folgt dem langjährigen Kaufmännischen Vorstand Andreas Böhm nach, der Anfang des Jahres aufgrund einer Vereinbarung mit der Genossenschaft aus dem Vorstand ausgeschieden ist.

Oliver Greß (44) ist seit 2008 für die Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG tätig. Als Prokurist und Abteilungsleiter mit Verantwortung im Bereich Recht, Personal und Zentrale Dienste ist er bestens mit den Angelegenheiten der Genossenschaft vertraut. Seine beruflichen Abschlüsse als Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und Diplom Wirtschaftsjurist (FH) weisen Oliver Greß auch fachlich als eine hervorragende Wahl für die Position des Kaufmännischen Vorstands aus.

Zusammen mit dem im November 2021 als Technischen Vorstand berufenen Roman Ries wird Oliver Greß den bewährten Kurs unserer Wohnungsbaugenossenschaft fortsetzen und zugleich die erforderlichen Weichenstellungen vornehmen, um gemeinsam mit den sachkundigen und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Genossenschaft die Herausforderungen der nächsten Jahre sicher zu meistern.

Der Aufsichtsrat der Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG wünscht dem Vorstandsteam bei der Bewältigung der spannenden und anspruchsvollen Zukunftsaufgaben viel Erfolg und sichert ihm seine konstruktive Begleitung und volle Unterstützung zu.