Wir geben Raum zum Leben.

Aufsichtsratswahl im Rahmen der Vertreterversammlung 2018

Mit der Ordentlichen Vertreterversammlung am 31. Mai 2018 endet die dreijährige Amtsperiode der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder
Dr. Dieter Freese, Dagmar Pohle, Dr. Norbert Rückriemen und Dr. Wolfgang Uhlmann.

 

Diese vier Personen kandidieren zur Wiederwahl und stellen sich nachfolgend näher bei Ihnen vor:

 

Dr. Dieter Freese gehört seit 2002 dem Aufsichtsrat an und hat zuletzt die Funktionen als Redakteur des Vertreterbriefs sowie als Mitglied des Finanz- und des Personalausschusses ausgeübt. Er wurde 1944 in Gardelegen geboren, hat drei erwachsene Söhne und ist von Beruf Diplom-Lehrer für Deutsch und Geschichte. Dieter Freese trat 1978 als Mitglied in unsere Genossenschaft ein und lebt seitdem in unserer Wohnanlage in Marzahn, wo er als HGL-Vorsitzender bzw. als Vertreter bis zu seiner Wahl in den Aufsichtsrat ehrenamtlich tätig war.
Dagmar Pohle ist seit 2003 Aufsichtsratsmitglied und war in den letzten Jahren stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende sowie Mitglied im Finanz- und im Personalausschuss. Sie wurde 1953 in Allstedt geboren, hat zwei erwachsene Söhne, ist von Beruf Diplom-Philosophin und wurde 2016 zum zweiten Mal zur Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf gewählt, jenem Bezirk, in dem die DPF 612 Wohnungen hat. Dagmar Pohle gehört seit 1981 unserer Genossenschaft als Mitglied an und wohnt seitdem in unserem Bestand in Berlin-Marzahn.
Dr. Norbert Rückriemen ist seit März 2012 Aufsichtsratsvorsitzender und leitet den Personalausschuss. Bis dahin war er Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden und Obmann des Finanzausschusses. Er wurde 1960 in Berlin geboren, hat zwei erwachsene Töchter, ist von Beruf Diplom-Ökonom und Doktor der Rechtswissenschaften und seit 2001 freiberuflich als Unternehmensberater tätig. Norbert Rückriemen ist seit 1990 Mitglied unserer Genossenschaft und wohnte von 1983 bis 2004 in Genossenschaftswohnungen in Lichtenberg und Marzahn.
Dr. Wolfgang Uhlmann ist seit 2012 Aufsichtsratsmitglied und übt die Funktion des Schriftführers aus. Er war mehrere Jahre im Bauausschuss und ist seit einem Jahr im Finanzausschuss tätig. Er wurde 1947 in Elsterberg (Vogtland) geboren, hat einen erwachsenen Sohn und war bis zum Eintritt in den Ruhestand (2012) Rechtsanwalt, der im Arbeits- und Verwaltungsrecht Berliner Wohnungs- baugenossenschaften, wie auch die DPF beraten hat. Wolfgang Uhlmann ist seit 2007 Mitglied der DPF und wohnt in unserem Haus in der Gundelfinger Straße.
Perspektivisch ist die Nachfolge in der Leitung des Bauausschusses erforderlich, weshalb sich der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 27. März 2018 entschieden hat, der Vertreterversammlung den Bauingenieur Torsten Brynich als Kandidaten für die Aufsichtsratswahl am 31. Mai 2018 vorzuschlagen.
Torsten Brynich ist seit 30. März 2012 Mitglied in der Wohnungsbaugenossenschaft DPF, er wurde 1962 in Berlin geboren und wohnt in der Annenallee. Nach seiner Ausbildung als Baufacharbeiter mit Abitur nahm er ein Studium an der Technischen Hochschule Wismar auf, das er als Diplom-Ingenieur in der Fachrichtung Ingenieurbau abschloss. Torsten Brynich verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet des Bauwesens mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Bauplanung und Bauüberwachung. Hauptberuflich ist er für die DB Netz AG tätig.

 

Hier finden Sie die Tagesordnung der Ordentlichen Vertreterversammlung am 31. Mai 2018