Friedrichshagen – klein, aber „oho“

Auf einen Blick

295.92 € Kaltmiete
36 m2 Wohnfläche
1.5 Zimmer

Dusche Keller

Verfügbar ab 01.03.2021
Objekt-ID 27.006.01

Kosten

Genossenschaftsanteile 1.116 €
Kaltmiete 295.92 €
Nebenkosten 61.56 €
Heizkosten 7.00 €
Gesamtmiete 364.48 €

Wohnung

Wohnungstyp Erdgeschoss
Etage 2. Etage
Wohnfläche 36 m2
Zimmer 1.5
Badezimmer 1
Heizungsart Etagenheizung
Zustand Gepflegt

Lage & Objekt

Stadtteil Köpenick
Straße Karl-Frank-Straße 24
PLZ / Ort 12587 Berlin
Bautyp Q3a
Etagenanzahl 4

Energie / Versorgung

Energieausweis Vorhanden
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Erstellungsdatum Ausgestellt ab dem 01.05.2014
Energieeffizienzklasse C
Endenergiebedarf 89 kWh/(m²·a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten Ja
Wesentlicher Energieträger Gas
Baujahr 1961
Heizungsart Etagenheizung

Objektbeschreibung

Derzeit verfügt die Wohnung noch über eine Gasetagenheizung, d.h., dass die Kosten für Warmwasser und Heizung separat abgerechnet werden. Hierbei sollten Sie ca. 1 Euro/m² zusätzlich zum angegebenen Nutzungsentgelt einkalkulieren (die 6 Euro sind lediglich für die Wartung der Gastherme). In dem Objekt finden voraussichtlich 2023/2024 umfangreiche Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen statt (Strangsanierung und Heizungsumstellung, ggf. auch eine Badmodernisierung). Bei Fragen informieren wir Sie gern genauer.


Ausstattung

2 gut geschnittene Zimmer, gefliestes Duschbad, Küche mit Fenster, Gasherd und Spüle, Gasetagenheizung, multimedialer Breitbandkabelanschluss (Triple Play), Mieterkeller, Hausmeisterservice, Lage im 1. OG des Hauses


Lage

Das 4-geschossige Gebäude befindet sich im Ortsteil Friedrichshagen in ruhiger Lage. Nur wenige Minuten zu Fuß erreichen Sie den Großen Müggelsee mit seinen vielfältigen Sportmöglichkeiten. Das Seebad Friedrichshagen lädt im Sommer zum Baden ein, das Köpenicker Seengebiet zum Wandern im Grünen. Die Bölschestraße als Hauptgeschäftsmeile mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und abwechslungsreichem Restaurantangebot befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der S-Bahnhof Friedrichshagen ist in ca. 10 Minuten erreichbar.


Sonstige Angaben

Vor Neuvermietung wird die komplette Elektroanlage erneuert. Durch diese Maßnahme erhöht sich die BGB-Miete noch um ca. 0,30 €/m². Die Wohnung wird dann ohne Tapeten übergeben (Renovierung erfolgt auf eigene Kosten über den Neumieter). Durch die Übernahme der Anfangsrenovierung müssen dann bei Auszug keine Schönheitsreparaturen ausgeführt werden. Bei Vertragsabschluss wird bis zur rechtlichen Klärung vor Gericht lediglich die Mietobergrenze gemäß MietenWoG Bln („Mietendeckel“) eingefordert. Über etwaige Differenzbeträge sollten Rücklagen gebildet werden. Gern informieren wir Sie im persönlichen Gespräch genauer über den „Mietendeckel“.


Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen oder Interesse an einem Besichtigungstermin können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen.

Wir freuen uns auf Sie!

Nadine Ehmke

Vermietung