Frühlingsmitgliederreise zum Senftenberger See

Frühlingsmitgliederreise zum Senftenberger See

Freuen Sie sich auf eine Tour durchs Lausitzer Seenland und zu den IBA-Terrassen am Senftenberger See.

Zwischen Dresden und Berlin ist eine künstliche Wasserlandschaft mit mehr als zwei Dutzend neuen Seen am Entstehen: Wo früher riesige Tagebaubagger durch die Landschaft pflügten, gibt es heute weite Seenlandschaften.  Die ehemaligen Tagebaue laden nun als Baggerseen Touristen wie auch Lausitzer zum Baden, Rudern oder Segeln ein. Neue Radwege erstrecken sich durch die Landschaft, auf denen kilometerweit durch Natur geradelt werden kann. Aber auch Quad fahren, Touren durchs Besucherbergwerk F60 oder die Besichtigung der ehemaligen Brikettfabrik Knappenrode ziehen Besucher an. Ehemalige Industriebauwerke werden zu Museen in der Landschaft und geben Zeugnis über den Lausitzer Braunkohletagebau und dessen Industriekultur.

Weitere Informationen zur Mitgliedereise

Anmeldung

Bis zum 19. April 2019 unter der Telefonnummer 030-51 555 400 oder per E-Mail an redaktion@DPFonline.de.

Bild: © TMB Fotoarchiv_Steffen Lehmann