DPF-Radtour 2018

DPF-Radtour 2018

Am Samstag, 11. August 2018 ging es bei perfekten Radlerwetter ab dem S-Bahnhof Erkner über Spreeau, Spreenhagen und Kleinwall zurück zum Bahnhof Erker. Gegen 10 Uhr machten sich 25 DPF-Radler auf den Weg. Bei angenehmen 23 Grad zeigte sich schnell, dass jeder Einzelne hochmotiviert und das Tempo ordentlich war.

Nach knapp 20 Kilometern gab es den ersten Zwischenhalt in Spreenhagen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen mit guter Hausmannskost konnten sich alle Radler stärken, um dann zur nächsten Etappe aufzubrechen. An weiten Wiesen und Feldern vorbei, ließ es sich sehr gut auf Waldwegen und kleineren Straßen radeln. Nach einem weiteren Zwischenstopp mit Obst und Getränken kamen die DPF-Radler gut gelaunt am Nachmittag wieder am S-Bahnhof Erkner an. Eine gelungene Radtour, die nächstes Jahr auf jeden Fall wieder stattfinden wird!

Einen ausführlicheren Bericht und weitere Bilder gibt es im Infoheft 3/2018 (Herbstausgabe).

Bild: ©DPF