Chronik

„Eine Chronik schreibt nur derjenige, dem die Gegenwart wichtig ist.″

Johann Wolfgang von Goethe

Im Jahr 2007 konnte die DPF auf ein halbes Jahrhundert ihres Bestehens und trotz mancher Hürden auf eine kontinuierliche, erfolgreiche Entwicklung zurückblicken. Im Verlauf dieser fünfzig Jahre haben Hunderte von GenossenschafterInnen am Werden und wirtschaftlichen Wachsen aktiv teilgenommen, haben sich eingesetzt, die Entwicklung aufmerksam verfolgt und genossenschaftliche Gemeinschaft gelebt. An sie alle wendet sich die Chronik, der wir möglichst viele Leser wünschen, in besonderem Maße.

Hier das Inhaltsverzeichnis unserer Chronik, welche Sie als Mitglied über untenstehendes Formular kostenfrei bestellen können. (Nicht-Mitglieder: Schutzgebühr 5 € zzgl. Versand)
Inhalt
Danksagung8
Ein Wort zuvor9
Einführung10
Die AWG Deutsche Post – Keimzelle der heutigen Genossenschaft14
Aufbruchstimmung22
Elan und Plan in den Anfangsjahren28
Erste Baustelle in Pankow und Köpenick32
WBR57 auch in Treptow und Adlershof38
Mehr und schneller42
Standortvielfalt mit Q3A45
Bauvariante QX in Friedrichsfelde52
Neue Akzente durch Hochhäuser56
Partnerschaft mit polnischen Genossenschaftern58
Mittelganghaus62
Punkthochhaus64
Vorstandswechsel66
Fusion und Konzentration68
Genossenschaftliches Leben – Zeitzeugen berichten72
Feste und Feiern92
Wohnen in Großsiedlungen – Marzahn und Lichtenberg98
Finanzierung der Genossenschaft vor der Wende 1989104
Die Wende – nichts bleibt wie es war112
Umgründung der Genossenschaft114
In der Marktwirtschaft118
Die Altschuldenfalle120
Moderner Wohnkomfort – jetzt124
Zwischenbilanz130
Neuer Vorstand132
Unternehmenskonzept 2000plus in Aktion136
Service für Mitglieder140
Gästewohnung142
Behutsame Bestandentwicklung
143
Gundelfinger Straße144
Zusammenfassung146
Anhang148
Zeittafel148
Der AWG angeschlossene Betriebe152
Übernahme und Kauf von anderen Genossenschaften154
Abgabe und Verkauf an andere Genossenschaften155
Quelle und Materialien156
Impressum157
DeckblattSeite39Seite104Seite137
Bestellung der Chronik
Mitglieder: kostenfrei Nicht-Mitglieder: Schutzgebühr 5 € zzgl. Versand

Mit der Bestellung unserer Chronik akzeptieren Sie o.g. Bedingung.
mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder